Leistungsabrechnung

Leistungsabrechnung:

Je nach Beschwerde- bzw. Krankheitsbild ist ein Teil der aufgeführten Untersuchungen im Leistungskatalog der Krankenkassen enthalten.
Mit Einführung der Gesundheitsreform vom 1. April 2005 werden von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse Leistungen nur „„wenn sie medizinisch notwendig, ausreichend und zweckmäßig sind““ bezahlt bzw. nur
noch bestimmte eingeschränkte Vorsorgeuntersuchungen im Zweijahresabstand.

Auf Wunsch bieten wir Ihnen aber auch zusätzliche individuelle Gesundheitsleistungen an.

Als individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL) gelten Untersuchungen die über das absolute Notwendigkeitsgebot hinausgehen und die daher vom Patienten selbst getragen werden müssen.

 

Copyright © 2014. All Rights Reserved. Gemeinschaftspraxis Weiden Ost